Besucherzentren
Aktivitäten
Events
Einheimische Produkte
Multimedia
Informationsmaterial
Home » Das Po-Delta » Biodiversität » Der Mensch

Die Geschichte

Von der Vereinigung Italiens bis heute

Nach der Annexion Venetiens durch Italien (1866) erlebte die Polesine eine Zeit der sozialen und wirtschaftlichen Instabilität. Nach dem Ersten Weltkrieg machte die Flut von 1951 den Bewohnern zu schaffen: Malaria und Pellagra breiteten sich aus. Die 60er Jahre waren durch eine andere Flut (1966) geprägt. Mit der Agrarreform und der Landgewinnung, dem Beginn des Wirtschaftsaufschwungs, der sich in der Landwirtschaft, im Gartenbau, in der Fischerei, der Fischzucht und dem Tourismus bemerkbar machte, genoss das ganze Gebiet schließlich einen gewissen, weit verbreiteten Wohlstand.

(photo von: Archivio Parco Regionale Veneto del Delta del Po)
Vuoi inviare una segnalazione di inaccessibilità di questo sito web?Invia segnalazione
© 2022 Ente Parco Regionale Veneto del Delta del Po
via G. Marconi, 6 - 45012 Ariano Polesine (RO)
Telefono +39 0426/372202 - FAX +39 0426/373035
Email: info@parcodeltapo.org
Zertifizierte Post: parcodeltapo@pecveneto.it
PagoPA
- - - - - -